KKS011: An American Werewolf in London

An American Werewolf in London

Es heißt Abschiednehmen vom diesjährigen Horrorctober!
Und so wird in dieser letzten Ausgabe mit An American Werwolf in London (1968) nicht nur eine letzte Kammer des Schreckens geöffnet, sondern auch ein persönliches Fazit zum Horrorctober gezogen. Kann sich diese prototypische Geschichte über einen amerikanischen Touristen, der auf seiner Europatour von einem Werwolf angefallen wird, in die Riege der bisher durchaus gelungenen Horrorfilm-Auswahl einreihen?

Alle Infos zum #Horrorctober gibt es wie immer bei den Kollegen von der Cinecouch.
Die Liste mit den Horrorfilmen, die im Verlauf des Oktobers noch besprochen werden, gibt es auf Letterboxd.

Veröffentlicht am 31.10.2017


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.